Das Skizeit-Ranking ist eine neue Form der Berechnung und Darstellung der Punkte in den einzelnen Disziplinen, das noch wesentlich dynamischer ist als die ÖSV-Punkte.
Während die ÖSV-Punkte immer als Bezugspunkt die Basisliste verwenden (das bedeutet, man kann sich innerhalb der Saison nie verschlechtern), basiert das Skizeit-Ranking nur auf den Ergebnissen der aktuellen Saison. Es stellt somit noch viel deutlicher dar, wie gut ein Athlet in der aktuellen Saison liegt - und gleichzeitig ist es schon der Ausblick auf die nächste Saison, wo das Skizeit-Ranking dann zur Berechnung des Basiswerts herangezogen wird.

Gleichzeitig führen wir damit die laufende wöchentliche Berechnung ein - also habt ihr mit jedem Start bei einem Punkterennen die Möglichkeit, euch im Skizeit-Ranking zu verbessern!
Für die Berechnung werden immer alle bestätigten Ergebnisse von ÖSV-Punkterennen herangezogen.

Sowohl das Skizeit-Ranking als auch die aktuelle ÖSV-Punkteliste findet ihr auf der Athleten-Seite.